GfÖ Ehrenmedaille

Sie sind hier

GfÖ Ehrenmedaille

Die GfÖ Ehrenmedaille wird ab 2020 jährlich auf der Jahrestagung der GfÖ vergeben. Der Preis richtet sich an aktive, führende ÖkologInnen für herausragende und zukunftweisende Leistungen in der ökologischen Forschung. Die Gewinnerin/ der Gewinner des GfÖ Ehrenmedaille bekommt eine Einladung für die Eröffnungsrede der Jahrestagung (45 min). Die Gewinnerin/der Gewinner bekommt eine Urkunde, die GfÖ Ehrenmedaille und eine lebenslange freie GfÖ Mitgliedschaft. Die Reise- und Übernachtungskosten, sowie Tagungsgebühren werden durch die GfÖ übernommen.

Vorschläge für die GfÖ Ehrenmedaille werden vom GfÖ Vorstand und den Arbeitskreisen der GfÖ erarbeitet. Der Vorstand trifft die finale Entscheidung.